„Wohin du auch gehst, geh mit deinem ganzen Herzen“

Chinesisches Sprichwort

„Wohin du auch gehst, geh mit deinem ganzen Herzen“

Chinesisches Sprichwort

QiiGong-Seminar

für Firmen und Gruppen
Kraft tanken
  • „Gönnen Sie Ihren Mitarbeitern Auszeit“
  • „Lassen Sie sich auf etwas Neues ein“
  • „Tragen Sie Sorge zu Ihren Mitarbeitern“
  • Biete regelmässiges QiiGong-Training bei Ihnen vor Ort an
  • Ideal für Schulen, Firmen, Vereine etc.
  • Wochentag & Zeit auf Anfrage
  • Preis auf Anfrage

Wöchentliches QiiGong-Training

für Kultur Legi
Auszeit über Mittag
  • Jeden Mittwoch 12.15 – 13.15 Uhr
  • Im Park der Villa Stucki an der Seftigenstrasse 11, 3007 Bern
  • Kulturlegi-Mitglieder erhalten einen Rabatt von 50%, CHF 10 anstatt CHF 20 / Training

„Wohin du auch gehst, geh mit deinem ganzen Herzen“

Chinesisches Sprichwort

 „Wohin du auch gehst, geh mit deinem ganzen Herzen“

Chinesisches Sprichwort

Was ist QiiGong

QiiGong (QiGong) sind Übungen für den Körper, den Geist und die Seele. Es geht darum loszulassen, einzelne Organe, Muskeln, Knochen, Gelenke zu stärken und zugleich zu entspannen. Durch eine bewusste Atmung kann der Geist zur Ruhe kommen, was zu mehr Ausgeglichenheit und Zufriedenheit führt. QiiGong ist ein Prozess, der mit viel Übung und Geduld im Alltag integriert werden kann.

Das Qi steht für unsere Lebenskraft, für die Energie, welche im menschlichen Körper wirkt. Es fliesst durch zwölf Leitbahnen (Meridiane) in unserem Körper. In der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) geht es darum, diese Energiekanäle sorgfältig zu pflegen, damit keine Blockaden entstehen und um gesund zu bleiben. Der Mensch ist gesund und voller Energie, wenn das Qi durch alle Bahnen ohne Blockaden fliessen kann. Durch regelmässige Übungen kann der Qi-Haushalt optimal reguliert, genährt und aufgebaut werden.
 Gong bedeutet Arbeit. Wir arbeiten also mit Energie, der Kraft des eigenen Körpers.

QiiGong lädt alle Menschen ein, ihren Körper, den Geist und die Seele zu entdecken! Die Übungen können sowohl im Sitzen, Liegen oder Stehen stattfinden und werden dem Wohlbefinden und den Bedürfnissen der Teilnehmenden angepasst.

Daniela Hiltbrand

Anlässlich eines Seminars mit der klangvollen Bezeichnung „Seeleninsel“, welches ich im Frühjahr 2011 bei Ria Seewer besucht habe, bin ich zum ersten Mal mit QiGong konfrontiert worden. Ich spürte sofort, dass diese „Begegnung“ mein Leben verändern wird. Dass es sehr bedeutungsvoll werden würde, war mir damals jedoch nicht bewusst.

Die erste Auseinandersetzung mit dem Thema brauchte Mut und Überwindung. Gewisse Grundübungen lösten in mir zu Beginn Ärger und Frustration aus, da diese viel Anstrengung und Konzentration erforderten. Nach und nach stellte ich jedoch fest, dass sich innere Widerstände langsam legten und ich die Übungen als eine heilende Kraft wahrnehmen konnte. Ich fand durch die Bewegungen des QiiGongs einen neuen Zugang zu meinem Körper.

Auch Jahre später bin ich immer noch fasziniert von diesen immer wiederkehrenden Grundübungen. Für mich ist es eine Kunst, den eigenen Körper durch Konzentration und Entspannung zu entdecken und zu erforschen. Die Energie und die daraus entstehende Kraft führen zu einer innigen und tiefen Verbundenheit. Diese Körperwahrnehmung kann ich langsam aber stetig in den Alltag integrieren, was zu meinem gesunden und glücklichen Leben beiträgt. QiiGong hat in mir ein Feuer entfacht, welches bis heute leidenschaftlich brennt.

Seit 2016 unterrichte ich QiiGong wöchentlich in Kleingruppen, besuche selber geführte Lektionen und praktiziere es auch alleine in meiner Freizeit. Hier erfahren Sie mehr von mir. LEBENSLAUF (PDF)

„QiiGong hilft mir abzuschalten und loszulassen, anders als wenn man sich einfach hinlegt. Die Bewegungen steuern meine Konzentration auf die Atmung, die Haltung, die Muskeln, die Gelenke und meine Gedanken werden so gebündelt, dass ich Einflüsse von aussen auf ein Minimum reduzieren kann, auch draussen im Freien. Es hat mir einen neuen Blickwinkel gegeben, was Bewegung, Beweglickkeit und Kräftigung auch sein und auslösen kann. Nach einer Stunde QiiGong ist mein Körper entspannt und der Geist wach, alles scheint wieder „am richtigen Ort“ oder im Fluss zu sein.“

Agnes Heiniger

Mitarbeiterin, «comprendi?», Caritas Bern

„Qiigong mit Daniela kann ich nur empfehlen! Die bewussten und (am Anfang nicht so) fliessenden Bewegungen tun Körper und Seele gut. Toll ist, dass wirklich jede/r mitmachen kann.“Clelia Gaggioni

Betriebsleiterin, Villa Stucki

„QiiGong mit Daniela ist für mich der perfekte Ausgleich zu meinem Büroalltag. Auch als QiiGong Anfängerin fühle ich mich wohl in der Gruppe. Daniela leitet die Gruppe mit sehr viel Einfühlungsvermögen.“Regina Abu-Khadra

Leitung Infostelle, Villa Stucki

„QiiGong über den Mittag – lüftet meinen Kopf durch und macht mich wieder frei und offen für den Alltag.“Ladina Gamper

Assistentin Zentrale Dienste & Berufsbildnerin, Caritas Bern

„Mit QiiGong stärke ich auf sanfte und gesunde Weise meinen Organismus, lerne gezielt meinen Körper wahrzunehmen. Es löst Verspannungen und an der frischen Luft fühle ich mich entspannt und geniesse diese Wirkung sehr.“

Priska Akyüz

Mitarbeiterin, «comprendi?», Caritas Bern

Kontakt

 

Daniela Hiltbrand

Tel. 079 330 92 63

info@qiigong.ch

4 + 4 =

Anmeldung










*Pflichtfelder